Costa Rica - Strand
Template: reise_einzelreise.html

Mietwagen Rundreise Costa Rica: La Pura Vida

Auf dieser Reise durch Costa Rica erwartet Sie eine grandiose Naturkulisse, die Ihnen den Atem rauben wird. Überwältigende Panoramablicke und abenteuerliche Unternehmungen werden Ihren Urlaub zu einem Erlebnis machen, das Sie nie vergessen werden. Bestaunen Sie uralte Vulkanlandschaften, unberührte Regenwälder, reißende Wasserfälle und dampfende Geysire. Lernen Sie die exotische Tierwelt Costa Ricas kennen - Pumas, Cebu-Rinder, Nasenbären, Faultiere, Brüllaffen, Leguane und so viele mehr sind hier Zuhause. Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit und wandern Sie zu den Ureinwohnern des Landes, Kajaken oder Schnorcheln Sie, spielen Sie eine Partie Golf, lernen Sie alles über die Herstellung von Kaffee, unternehmen Sie eine Nachtwanderung durch den Nebelwald und halten Sie Ausschau nach Walen und Delfinen. Diese Reise bietet Ihnen unzählige Möglichkeiten. Idyllische Hotels laden Sie dazu ein, sich in absoluter Privatsphäre zu entspannen und die wunderschönen Strände des Landes zu genießen.

Reiseverlauf (19 Tage/ 18 Nächte)

San José – Pacuare – Arenal Volcano Nationalpark – Rincón de la Vieja Nationalpark – Peninsula Papagayo – Monteverde – Uvita – Puerto Jiménez – San José

Ihre persönlichen Specials

Sicherheit und Flexibilität durch eine private, deutschsprachige Reiseleitung und einen eigenen Chauffeur * Persönlicher Ansprechpartner vor, während und nach Ihrer Reise * Exklusive und außergewöhnliche Hotels in einer atemberaubenden Natur *  Abenteuer Rafting zur Pacuare Lodge * Facettenreiche à la Carte Programme von Canopy- über Canyoningtouren in der Pacuare Lodge * Wanderung zu magischen Wasserfällen im Nebelwald von Monteverde * Entspannung in  den Thermalwasserquellen des majestätischen Arenal Vulkans * Geheimnisvolle Nachtwanderung durch den Nebelwald * Exklusive Kaffeedegustation

Costa Rica - Übersichtskarte Reiseverlauf
Telefon-Bild

Wir beraten Sie
gerne persönlich
+49 (0)89 127091 28


So individuell wie Sie
       So persönlich wie Ihre Wünsche
   So wertvoll wie Ihre Zeit

Passend zur Reiseidee:
 

1. Tag: Herzlich Willkommen in Costa Rica

Costa Rica - Kirche in San José

Ihre Reise durch Costa Rica beginnt in der Hauptstadt San José, die auf 1.150 Metern über dem Meeresspiegel liegt. Während sich im Norden mehrere Vulkane über der Stadt erheben, befinden sich im Süden die zerklüfteten Talamanca-Berge. Ihr deutschsprachiger Reiseleiter empfängt Sie am Flughafen nach der Passkontrolle, um mit Ihnen die kommenden Tage zu besprechen. Anschließend werden Sie in Ihr Hotel im Stadtzentrum chauffiert. Freuen Sie sich auf das charmante Grano de Oro, welches im viktorianischen Stil mit nur 40 Zimmern eine besonders gemütliche Atmosphäre ausstrahlt. Auf dem Hoteldach erwartet Sie eine Oase zum Entspannen mit einem einzigartigen Ausblick auf die Stadt. Nachdem Sie sich von der langen Anreise erholt haben, erkunden Sie San José. Besuchen Sie das im La Sabana Park gelegene Kunstmuseum oder schlendern Sie über den Plaza de Cultura, wo Sie das Nationaltheater und das Goldmuseum besichtigen können. Übernachtung in San José.

2. Tag: Ab in die Wildnis

Costa Rica - Pacuare Lodge

Heute brechen Sie früh am Morgen zu Ihrer Lodge auf, welche direkt in der Wildnis am Ufer des Pacuare Fluss gelegen ist. Unterwegs machen Sie einen Zwischenstopp, um ein leckeres Frühstück zu genießen. Sie entscheiden selbst, ob Sie die Lodge im Rahmen einer kleinen Rafting-Tour erreichen oder ob Sie über den Landweg anreisen möchten. Eines ist auf alle Fälle sicher, der Pacuare Fluss bietet eine der besten Rafting-Erfahrungen in ganz Lateinamerika und beeindruckt mit steilen Schluchten und reißenden Wasserfällen. In der Pacuare Lodge erwartet Sie inmitten des unberührten Regenwaldes höchster und luxuriöser Komfort, obwohl die Lodge kaum Elektrizität benötigt. Am Nachmittag können Sie sich dann endlich von den Klängen des Dschungels und den Geräuschen des Flusses berieseln lassen. Unternehmen Sie einen Spaziergang zu dem nahe gelegenen Wasserfall und erfrischen Sie sich dort. Später genießen Sie dann ein leckeres Abendessen in einem unvergesslichen Ambiente. Übernachtung in Pacuare.

Anmerkungen: Bitte beachten Sie, dass Sie nur ein Gepäckstück von 9 kg pro Person mit in die Lodge nehmen können. Ihr Chauffeur kann Ihr Restgepäck solange aufbewahren und Ihnen am Tag 4 wieder übergeben. Für das Rafting sollten Sie geschlossene Wassersandalen mitbringen.

FMA

3. Tag: Dschungel-Erlebnis nach Wunsch

Costa Rica - Wildwasser Rafting

Der heutige Tag beginnt für Sie mit einem Frühstück der besonderen Art, hoch über der Erde im sogenannten „Nest“ der Lodge. Nachdem Sie mit einer speziellen Ausrüstung dorthin gebracht wurden, genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick während Ihres Frühstücks. Anschließend entscheiden Sie ganz spontan was Sie unternehmen möchten. Die Wanderung zum Stamm der Cabecar, der größten Gruppe von Ureinwohnern in Costa Rica, wird Sie besonders faszinieren. Obgleich die Pfade zu den Indianern beschwerlich sind und sich diese Fremden gegenüber eher zurückhalten – Sie werden eine einmalige Erfahrung machen. Falls Sie eher auf einen Adrenalin-Kick aus sind, können Sie den hauseigenen Baumwipfelpfad erkunden. Eine ruhigere Kanutour wäre eine weitere Option. Oder Sie machen es sich einfach in einer der Hängematten bequem und lassen den Tag an sich vorüberziehen. Übernachtung in Pacuare.

FMA

4. Tag: Im Arenal Volcano Nationalpark

Costa Rica - Arenal Nationalpark

Nach dem Frühstück reisen Sie weiter. Ganz nach Wunsch raften Sie nach Squirries oder werden über den Landweg in das Städtchen gebracht. Dort angekommen erwartet Sie ein herzhaftes Mittagessen. Vor Ort stehen Ihnen auch Duschen und Umkleidekabinen zum Frischmachen zur Verfügung. Anschließend nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen. Nachdem Sie die Formalitäten mit dem Vertreter der Mietwagenfirma erledigt haben, fahren Sie über Saroiqui, Aguas Zarcas und Muelle nach La Fortuna, dem Ort am Fuße des beeindruckenden Vulkans Arenal. Bei gutem Wetter können Sie bereits aus einiger Entfernung den beinahe perfekten Kegel des Vulkans bestaunen, welcher mit dem üppigen Regenwald die eindrucksvolle Kulisse für das erstklassige Arenal Nayara Resort bilden. Von jedem der 24 freistehenden Bungalows des Boutique Hotels haben Sie vom privaten Balkon mit Whirlpool einmalige Blicke auf die Natur Costa Ricas und den eigenen tropischen Garten mit Außendusche. Die natürlichen Materialien und erdigen Farbtöne der Zimmer fügen sich perfekt in den Dschungel ein. Nach Ihrer Ankunft im Hotel bietet sich die Weinbar zur Entspannung an. Übernachtung im Arenal Volcano Nationalpark.

FM

5. Tag: Thermalquellen im Dschungel

Costa Rica - Wasserfall im Arenal Nationalpark

Heute haben Sie die Qual der Wahl: Möchten Sie eine geführte Wandertour über Hängebrücken erleben? Oder bevorzugen Sie eine Bootstour auf dem Peñas Blancas Fluss, bei welcher Sie herrliche Landschaften voller Pflanzen, Schmetterlinge, wunderschöner Vögel und graziöser Eidechsen bewundern können? Nach Ihrem Ausflug machen Sie sich auf zum La Fortuna Wasserfall und in das farbenfrohe Städtchen La Fortuna. Am Nachmittag erleben Sie dann eine weitere geführte Wandertour durch den Arenal Nationalpark. Nach so vielen Abenteuern erwarten Sie einige entspannte Stunden in den heißen Quellen – Badevergnügen pur! Lassen Sie die bisher gewonnen Eindrücke in aller Ruhe Revue passieren. Den Abschluss dieses schönen Tages krönt ein Abendessen im Restaurant der Thermalquellen, bevor Sie in Ihr Hotel zurückkehren.

Hinweis: Sowohl die Bootsfahrt als auch die Besichtigungen finden auf privater Basis mit Ihrem englischsprachigen Reiseleiter statt.

FMA

6. Tag: Zum Rincón de la Vieja Nationalpark

Costa Rica - Arenal Lagune

Ihre Costa Rica Rundreise geht heute weiter und führt Sie entlang des wunderschönen Arenalsees. Der Stausee ist der größte Binnensee des Landes und ist idyllisch in die sanfte Hügellandschaft eingebettet. Der hier produzierte Strom deckt über die Hälfte des costa-ricanischen Bedarfs ab. Während Ihrer Fahrt passieren Sie die Orte Nuveo Arenal, Tilaran und Canas. In unmittelbarer Nähe des Städtchens Canas haben Sie optional die Möglichkeit die Tierauffangstation „Las Pumas“ zu besuchen. Diese wurde von der Schweizerin Lilly Hagnauer in den 60er Jahren gegründet. Treffen Sie auf heimische Großkatzen Costa Ricas, wie z.B. den Ocelot, Pumas und Wieselkatzen – mit etwas Glück sogar auf einen Jaguar. Nach Ihrem Besuch in der Katzenwelt geht Ihre Reise weiter auf dem Panamerikanischen Highway, dem Sie in Richtung Norden folgen, wo die Viehwirtschaft das Landschaftsbild dominiert. Auf den langen Weiden werden Sie für die Region typische Cebu-Rinder stehen sehen, denn die Provinz Guanacaste ist die Hochburg der Rindertreiber. Nachdem Sie die Provinzhauptstadt Liberia passieren, wandelt sich das Straßenbild und Sie biegen ab auf eine Naturstraße. Die holprige aber abwechslungsreiche Fahrt führt Sie zu Ihrem Hotel Borinquen. Das Hotel ist direkt an den Hängen des Vulkanes Rincón de la Vieja gelegen und verfügt über ein natürliches Dampfbad, sowie mineralhaltigen Schlamm, der sich bestens für ein ausgedehntes Schlammbad eignet. Genießen Sie den einmaligen Ausblick vom Balkon Ihrer Junior Suite. Übernachtung im Rincón de la Vieja Nationalpark.

FA

7. Tag: Erkundungen im Rincón de la Vieja Nationalpark

Costa Rica - Rincon de la Vieja Nationalpark

Am heutigen Tag erwartet Sie eine Erkundungstour durch den Rincón de la Vieja Nationalpark. Nebst der vielfältigen Flora und Fauna stehen hier auch verschiedene vulkanische Erscheinungen im Zentrum. Mitten im Wald stoßen Sie während Ihres Rundgangs auf blubbernde Schlammlöcher, dampfende Geysire und schwefelhaltige Warmwasserbäche. Zurück im Hotel steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Unternehmen Sie einen besonderen Ausritt zu Pferd oder lassen Sie sich im Hotelspa „ Anáhuac“ verwöhnen. In der indianischen Sprache Bribri bedeutet das „Umgeben von Wasser“ - das Spa ist direkt über einem kristallklaren Bach gebaut worden. Übernachtung im Rincón de la Vieja Nationalpark.

F

8.-10. Tag: Erholung im Paradies

Costa Rica - Papagayo Beach

Nach dem Frühstück verlassen Sie den Rincón de la Vieja Nationalpark und steuern die nördliche Pazifikküste des Landes an. Ihr Ziel ist das Hotel Andaz, welches auf der Halbinsel Papagayo gelegen ist, die alles mitbringt, was man sich von einem gelungenen Badeurlaub in Costa Rica erwartet. Die außergewöhnliche Architektur des Hotels bietet geradezu kokonhaft gemütliche Rückzugsorte und Privatsphäre pur. Die einzelnen Gebäude verteilen sich großzügig über einen Hügel. Wem der Weg zu weit ist, der kann sich bequem von einem Golfcart zu seiner Wunschdestination chauffieren lassen. In den drei Restaurants des Resorts wird von Seafood bis Tapas jegliche Gaumenfreude zubereitet. Genießen Sie nach Ihrer Ankunft im Hotel einen tropischen Cocktail im Infinity-Pool. Die kommenden beiden Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung: Probieren Sie sich im Kajaken, im Stand-Up Paddling oder auch im Schnorcheln. Golfer kommen im nahegelegenen Arnold Palmer Signature Golf Course auf Ihre Kosten. Oder nutzen Sie Ihren Mietwagen und machen Sie einen Ausflug in die umliegenden Nationalparks. Nutzen Sie die Tage, um Ihre Seele am Strand baumeln zu lassen und verwöhnen Sie sich im Spa-Bereich des Hotels. Übernachtung auf der Peninsula Papagayo.

F

11. Tag: Nachtwanderung im Nebelwald

Costa Rica - Nebelwald

Nach der ausgiebigen Erholungsphase an der Pazifikküste machen Sie sich auf den Weg in die Berge Costa Ricas. Sie fahren über die Panamericana entlang eines Hügelkamms, der teilweise recht holprig sein kann. Belohnt werden diese Strapazen aber dafür mit atemberaubenden Panoramen. Sie erreichen das kleine Städtchen Santa Elena, das Ausgangspunkt für die Ausflüge in der Region Monteverde ist. Aufgrund der Lage der Stadt auf rund 1.400 Metern über dem Meer kann es hier am Abend auch einmal recht kühl werden. Ihr Hotel liegt außerhalb der Stadt eingebettet in den Bergspitzen des Monteverde Nebelwaldes und bietet Ihnen so einzigartige Erlebnisse voller Naturwunder und Eleganz. Beziehen Sie Ihr Zimmer mit einem Panorama-Blick auf die Berge des Nebelwaldes und auf den Golf von Nicoya. Bei Sonnenuntergang starten Sie Ihre Nachtwanderung und lernen den Nebelwald von einer außergewöhnlichen Seite kennen, da um diese Zeit die Tiere besonders aktiv sind. Während alle tagaktiven Kreaturen sich auf der Suche nach einem Schlafplatz befinden, werden die nachtaktiven Spezies langsam wach. Am häufigsten zeigen sich Faultiere, Nasenbären, Agoutis, Baumstachler, Graufüchse, Taranteln, Frösche, einige Insektenarten und zahlreiche Vogelarten, die ruhig in den Zweigen schlafen. Übernachtung in Monteverde.

F

12. Tag: Auf den Spuren des Kaffees

Costa Rica - Kaffee

Kaffee gehört unabdingbar zu Costa Rica, auch in Monteverde, wo qualitativ hochwertige Bohnen angebaut und gewonnen werden. Deshalb begeben Sie sich heute am Vormittag auf eine Tour, bei welcher Sie alles über Kaffee erfahren, vom Anbau über den Verarbeitungs- bis hin zum Röstprozess. Ihr Reiseleiter wird Ihnen verraten worauf es beim Sortieren der Bohnen ankommt und natürlich haben Sie zum Ende hin Gelegenheit verschiedenste Sorten zu testen. Die Kaffeetour offenbart zahlreiche Details über die Geschichte Costa Ricas und ab sofort wird Sie der herrliche Duft einer Tasse frisch aufgebrühten Kaffees an Costa Rica erinnern – Versprochen! Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit, um in einem der Nebelwaldreservate wandern zu gehen, erleben Sie eine Fledermaustour oder machen Sie einen Rundgang über die Hängebrücken. Sie möchten es ruhig angehen lassen? Dann lauschen Sie den Geräuschen des Regenwaldes in Ihrem Hotel. Übernachtung in Monteverde.

F

13. Tag: Von Monteverde nach Uvita

Costa Rica - Kura Design Villas in Uvita

Nach einem stärkenden Frühstück nehmen Sie heute die Fahrt von Monteverde an die zentrale Pazifikküste in Angriff. Genießen Sie die Aussicht entlang der Küstenstraße und seien Sie gespannt auf die verschiedenen Regionen, die Sie heute passieren. Falls Sie einen Zwischenstopp einlegen möchten, empfehlen wir Ihnen den Carara Nationalpark. Der Park beheimatet viele Säugetiere, wie z.B. große Ameisenbären, Vieraugenbeutelratten, Brüllaffen und Waschbären. Neben Krokodilen finden sich auch Basilisken und Leguane in diesem Gebiet, sowie eine weitreichende Vogelwelt. Vertreten Sie sich ein wenig die Füße bei einer kleinen Wanderung oder einem Spaziergang und steuern Sie anschließend Ihr Hotel der Extraklasse an, das Kura Design Villas. Das Boutique Hotel mit nur sechs Villen ist eine Symbiose aus Natur und Kunst, umgeben von einer einzigartig tropischen und authentischen Atmosphäre. Es erwarten Sie traumhafte Ausblicke und absolute Privatsphäre, ein Außenpool, eine Bar und ein Restaurant. Übernachtung in Uvita.

F

14. Tag: Die Schönheit des Pazifiks

Costa Rica - Pazifik Strand

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erholen Sie sich in Ihrem traumhaften Hotel, machen Sie ausgedehnte Spaziergänge am Strand oder unternehmen Sie eine Bootstour auf dem Meer, um nach Walen und Delphinen Ausschau zu halten. Ihr Hotel bietet zudem optionale Tauchausflüge und zahlreiche weitere Ausflüge in die Umgebung an. Übernachtung in Uvita.

F

15. Tag: Nach Puerto Jiménez

Costa Rica - Golfo Dulce

Heute machen Sie sich auf den Weg nach Puerto Jiménez. Genießen Sie die letzte Fahrt entlang der Küste, bevor Sie Ihren Mietwagen in der Stadt abgeben. Im Anschluss bringt Sie ein Transferservice in das Lapa Rios. Am Nachmittag haben Sie dann genügend Zeit, um die nähere Umgebung Ihres Hotels zu erkunden und sich von dem natürlichen Charme begeistern zu lassen. Die 17 luxuriösen Bungalows sind inmitten eines privaten Regenwald-Abschnittes auf drei Bergrücken gelegen. Ihr Bungalow ist offen und bietet Ihnen einen atemberaubenden Blick auf den Pazifischen Ozean. Schalten Sie ab in der überwältigenden Natur des Regenwaldes. Entspannen Sie im Swimmingpool oder am Strand, hier bleiben keine Wünsche offen. Übernachtung in Puerto Jiménez.

FA

16.-17. Tag: Tage im Regenwald

Costa Rica - Zipline

Die nächsten beiden Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Beginnen Sie den Tag bei einem Frühstück mit einem atemberaubenden Ausblick auf den Golfo Dulce. Wählen Sie zwischen verschiedensten Wanderungen und Touren, je nach Anspruch und Schwierigkeitsgrad. Sie können einen Spaziergang zu den wilden Wasserfällen machen, eine Bergwanderung im Regenwald unternehmen oder eine Vogelbeobachtung bei Sonnenauf- oder Sonnenuntergang genießen. Auch eine spektakuläre Nachtwanderung steht zur Wahl. Übernachtung in Puerto Jiménez.

Hinweis: Der heutige Tag findet gemeinsam mit anderen Reisenden und einer englischsprachigen Reiseleitung statt.

FMA

18. Tag: Zurück nach San José

Costa Rica - San José Panorama

Nach einem letzten entspannten Frühstück im Regenwald bringt Sie das Hotelshuttle in etwa 30 Minuten zur Flugpiste in Puerto Jiménez. Von dort aus fliegen Sie zurück nach San José, wo Ihr Chauffeur Sie am Flughafen erwartet, um Sie anschließend in Ihr Stadthotel zurückzubringen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung – erkunden Sie das nahegelegene Stadtzentrum auf eigene Faust nach Lust und Laune. Übernachtung in San José.

F

19. Tag: Heimreise

Costa Rica - Heimflug

Leider nehmen Sie heute Abschied von einem faszinierenden Land. Ihr Chauffeur holt Sie an Ihrem Hotel ab und bringt Sie zum Flughafen, von wo aus Sie Ihren Heimflug antreten. Begleitet werden Sie von wunderschönen Eindrücken, die Ihnen den Alltag sicher noch oft versüßen werden. Sie treten Ihre Rückreise an, mit vielen Erinnerungen im Gepäck, von welchen Sie noch lange zehren werden.

F

Preis

*Aus Ihren Träumen und unserer Leidenschaft werden Ihre Reise
  und Ihr Preis.
  Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr maßgeschneidertes Angebot.

*Der Reisebeginn ist täglich möglich. Sie reisen individuell mit Ihrem
  persönlichen Reiseleiter.
  Ein Anschluss an eine Gruppe ist nicht möglich.

Leistungen

Alles einblenden
Alles ausblenden
  • Eingeschlossene Leistungen

    • Inlandsflüge
    • Mietwagen (SUV Premium klasse von Tag 4-15)
    • Deutschsprachige Reiseleitung bei Begrüßung am Flughafen
    • Örtlich wechselnde, englischsprachige Reiseleitung bei den angegebenen Ausflügen
    • Mahlzeiten laut Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
    • Eintritte für die genannten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten (nicht optional)
    • Angegebene Hotels, je nach Verfügbarkeit
    • Reiseprogramm laut Reiseverlauf
    • Service-Gebühren, Steuern und Gepäckabfertigung
    • Reisepreissicherungsschein
    • 1 Reiseführer Costa Rica
    • 24-Stunden Notfallnummer im Zielgebiet
  • Nicht eingeschlossene Leistungen

    • Internationale Flüge
    • Optionale Touren
    • Alle anderen Touren und Mahlzeiten, die zusätzlich zu den oben genannten in Anspruch genommen werden
    • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
    • Alle Leistungen, die nicht explizit unter "eingeschlossene Leistungen" genannt werden

Übernachtungen

Stadt Hotel Nächte
San José Hotel Grano de Oro 1+1
Pacuare Pacuare Lodge 2
Arenal Volcano Nationalpark Hotel Arenal Nayara Spa & Gardens 2
Rincón de la Vieja Nationalpark Hotel Borinquen Mountain Resort 2
Peninsula Papagayo Andaz Peninsula Papagayo Resort 3
Monteverde Hotel Belmar 2
Uvita Kura Design Villas 2
Puerto Jiménez Lapa Rios Ecolodge 3

Passend zur Reise-Idee:


Unsere Reise-Empfehlungen

Ecuador Reise - Cotopaxi Vulkan

Schokolade und Vulkane

Erleben Sie die landschaftliche Vielfalt auf kleinstem Raum im Land des Kakaos.

Argentinien reise - El Calafate Brücke

Luxusreise nach Patagonien

Weite Steppen, glasklare Seen und in der Sonne funkelnde Gletscher warten auf Sie.

Costa Rica Reise - Frosch

Wunder der Natur

In traumhafter Naturkulisse kommen Naturliebhaber bei dieser Reise voll auf ihre Kosten.

Peru - Gourmet Reise

Genuss im Land der Inka

Schmecken Sie die Vielfalt Perus und genießen Sie die kulinarischen Höhepunkte des Landes.



Unser 7-Sterne Qualitätssiegel

Wir reisen selbst!
Völlige Gestaltungsfreiheit
in der Reiseplanung
Alle Freiheiten, alle Zeit der Welt
während Ihrer Reise
Persönliche und
kompetente Beratung
Sicherheit des erfahrenen
Afrika-Spezialisten
Keine Gruppenreisen:
Sie bestimmen, mit wem Sie reisen
Höchste Qualitätsansprüche
an uns und unsere Partner

América Special Tours GmbH
Geschäftsführer: Rüdiger Michael Lutz

Adams-Lehmann-Straße 56
80797 München

Telefon: +49 (0) 89-127091-128
Telefax: +49 (0) 89-127091-199