Hawaii - ein Sehnsuchtsort

Hawaii - Ein Sehnsuchtsort

Aloha!

Traumhafte Strände, tiefblaues Wasser, bunte Korallenriffe, im Kontrast dazu aktive Vulkane und smaragdgrüne Wälder. Willkommen in Hawaii! Der Aloha Staat der USA bietet Traumreisen eine eindrucksvolle Kulisse. Ganzjährig sommerliche Temperaturen und die entspannte Lebensweise der Insulaner machen Hawaii zu einem Sehnsuchtsort! Wir stellen Ihnen den wunderbaren Inselstaat mit all seinen Facetten vor. Vielleicht ist Hawaii Ihr nächstes Traumreiseziel?

Oahu: Mehr als nur Honolulu

Oahu wird oft als das Herz Hawaiis bezeichnet, denn hier treffen verschiedenste Kulturen aufeinander und verschmelzen mit den Traditionen der hawaiianischen Ureinwohner. Vom hektischen Großstadtleben bis zu entspannten Surferorten, Moderne und Tradition finden hier ihr Zuhause. Wenn Oahu das Herz Hawaiis ist, so ist Honolulu der Puls! In dieser lebendigen Hauptstadt bleibt kein Wunsch offen. Es gibt ausgezeichnete Gourmet-Restaurants, erstklassige Einkaufsmöglichkeiten und historische Stätten rund um Pearl Harbour. Wenn Sie den Vulkankrater Diamond Head erklommen haben und am Waikiki Strand dem bunten Treiben zugesehen haben, dann wartet an der Nordküste noch eine ganz andere Seite Hawaiis. Mit dem Mietwagen erreichen Sie die Küste in einer knappen Stunde und werden dort von Dschungel, weiten Feldern und einigen der bekanntesten Surfplätzen der Welt in Empfang genommen. Das Surferparadies North Shore ist berühmt für seine großartigen Wellen und die Surfwettbewerbe in Waimea Bay und Sunset Beach. Ob Sie sich selbst auf das Brett wagen oder nur zusehen, wie die Surfer die Wellen bezwingen, hier erleben Sie den wahren Surfer Spirit Hawaiis.

Hula: Der Tanz des Lebens

Wer an Hawaii denkt, denkt unweigerlich an den berühmten Hula. Für die Hawaiianer ist der Hula allerdings viel mehr als nur ein Tanz. Er steht für das Leben selbst. Bevor es Schriftsprache auf Hawaii gab, war Hula der einzige Weg um Mythologie, Geschichte und Abstammung an die nachfolgenden Generationen weiter zu geben. Jede Bewegung und sei sie noch so klein, erzählt eine Geschichte. Bei einer Darbietung werden Sie der Kultur Hawaiis ganz nahe kommen!

Big Island - Hawaii

Kein Ort dieser Welt ist vergleichbar mit der „Big Island“, wie Hawaii auch genannt wird. Auf der Insel können Sie fast alle Klimazonen dieser Welt erleben. Vielleicht erkennen Sie bereits aus dem Flugzeug die beeindruckende Naturvielfalt der Insel. Wie aus einer anderen Welt erscheinen die Vulkanlandschaften im Kontrast zu Regenwäldern und weißen oder sogar schwarzen Stränden. Am besten Sie begeben sich mit dem Mietwagen auf Entdeckungsreise, um die verschiedenen Regionen kennenzulernen. Im Nordosten finden Sie die pittoreske Hamakua Coast. Dort wurde in den vergangenen Jahrhunderten Zuckerrohr angepflanzt. Heute hat sich die Gegend in eine Stadt voller Leben verwandelt, die zahlreiche Museen und Kunstgalerien beheimatet. Weiter im Osten finden sich die schwarzen Sandstrände und Lavaformationen. Am Pinaluu Black Sand Beach wiegen sich Kokospalmen im Wind und im Kontrast dazu scheint der schwarze Sand fast unwirklich. Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit im Schatten, vielleicht entdecken Sie eine der Meeresschildkröten, die hier leben. Wenn Sie Lust auf ein heißes Bad haben, warten die Geothermalbecken an der Küste von Puna bereits auf Sie!

Falls Sie hingegen die Unterwasserwelt erkunden wollen, sollten Sie sich an die Küste von Kona begeben. Dort sind die Bedingungen zum Schnorcheln, Tauchen und Segeln ideal. América Special Tours empfiehlt einen Bootsausflug, um die Insel vom Wasser aus kennenzulernen. Vom Boot genießen Sie einmalige Blicke auf die Küste der Insel. Selbstverständlich ist ein Landgang für ein Sonnenbad am Strand ein Muss!

Sterne und Vulkane

Greifen Sie nach den Sternen! Auf der Spitze des 4.207 Meter hohen Vulkans Mauna Kea ist die Lichtverschmutzung besonders gering. Der perfekte Standort für eines der besten Observatorien dieser Welt, dem Mauna-Kea-Observatorium. Das Besucherzentrum des Mauna-Kea-Observatoriums liegt auf einer Höhe von 2.800 Metern. Einen Blick auf den nächtlichen Himmel Hawaiis zu werfen, ist nicht nur für Hobbyastronomen interessant! Es ist der einzige Ort in den USA, an dem Sie das gesamte Sternenbild „Kreuz des Südens“ betrachten können! Übrigens müssen Sie sich keine Sorgen über den Vulkan machen, er ist erloschen. Insgesamt gibt es auf Big Island fünf große Vulkane, von denen einige nur schlafend oder sogar aktiv sind, wie der Kilauea. Wenn Sie sich trauen, einem aktiven Vulkan näher zu kommen, lohnt sich ein Besuch des Hawaii Volcanoes Nationalpark. Dort finden Sie eine bizarre Landschaft vor, die wie aus einer anderen Welt zu sein scheint. Sie wird durch vulkanische Aktiviäten immer wieder verändert. Sie können sich entweder auf Wanderwegen durch die Landschaft bewegen oder auf einem Roadtrip über den Crater Rim Drive den Krater des Kilauea bestaunen. Auf der Fahrt werden Sie die abwechslungsreiche Landschaft von Regenwald und Wüste erleben! Wenn Sie von der ursprünglichen Wildnis Hawaiis nicht genug bekommen, sollten Sie die älteste Insel des Aloha-Staates besuchen: Kauai.

Garteninsel Kauai

Kauai wird nicht ohne Grund „Garteninsel“ genannt: Rauschende Wasserfälle, tiefgrüne Täler mit tropischem Regenwald und die zerklüftete Küste zeichnen das Bild der ältesten Insel Hawaiis. Dazu gesellen sich endlose Sandstrände und spitze Berggipfel. Manche Orte auf Kauai sind nur auf dem Wasser- oder Luftweg erreichbar, sodass sich schon bei der Anreise einzigartige Anblicke ergeben. Dem unwiderstehlichen Reiz dieser Insel können Sie sich nicht entziehen, denn neben der wunderschönen Natur bietet sie zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, wie Schnorcheln, Kajakfahren oder Wanderungen im Waimea Canyon State Park. Von Wasserfällen gesäumt, führen Sie die Wanderwege des State Parks an der einzigartigen Naturkulisse der Insel vorbei. Eine besondere Empfehlung unserer USA-Experten ist eine Fahrt mit dem Katamaran vor dem Ufer von Na Pali. Entlang der majestätischen Küste gleiten Sie an Wasserfällen, Höhlen und  wilden Stränden vorbei. Wenn Sie möchten, können Sie die Unterwasserwelt von Kauai beim Schnorcheln erkunden. Mit etwas Glück lassen sich Meeresschildkröten, Delfine oder sogar Buckelwale sehen. Ein besonderes Highlight für Ihre Hawaii Reise!

Hawaiianische Küche

Die fruchtbaren Böden der Vulkaninseln sorgen für frisches Obst und Gemüse. Ob Guaven, Bananen, Litschis, Melonen oder Mangos, im tropischen Klima wächst alles, was das Herz begehrt. Fisch gibt es fangfrisch aus dem Pazifik und das in bester Sushiqualität. Hervorragendes Fleisch liefern die Farmen der Insel. Die hawaiianische Küche ist eine köstliche Fusion unterschiedlicher Aromen und Kulturen. Als im 19. Jahrhundert Arbeiter aus Asien und Europa nach Maui kamen, um auf den Obstplantagen zu arbeiten, brachten sie ihre kulinarischen Traditionen auf die Insel mit. Es entwickelte sich hier ein unglaublich vielfältiger Kochstil. Wer es bodenständig mag, der sollte Loco Moco kosten: Reis mit Hamburgerfleisch und Spiegelei, dazu gibt es Bratensoße. Außerdem ist die weltberühmte Goldmakrele oder auch Mahimahi auf jeden Fall zu probieren. Ihr zartes weißes Fleisch und ihr feiner Geschmack begeistern Gourmets auf der ganzen Welt. Nicht zu vergessen ist der köstliche Kaffee von den zahlreichen Kaffeeplantagen. In ihrer vollen Pracht erleben Sie die hawaiianische Küche und Kultur bei einem Luau - einem hawaiianischen Festmahl mit Musik und Tanz. Lassen Sie sich vom einzigartigen Geschmack der hawaiianischen Küche begeistern!

Von Walen und Meer

Seit 20 Jahren wird Maui von den Lesern des Condé Nast Travelers zur schönsten Insel der USA gewählt. Die zweitgrößte Insel Hawaiis ist ein wahres Urlaubsparadies und wird auch „Insel der Täler“ genannt. Ihren Namen verdankt sie dem Iao Valley State Park, der mit vielen grünen Tälern und nebligen Wäldern verzaubert. Berühmt ist Maui für ihre schwarzen Sandstrände und den Vulkan Haleakala, der über die Insel wacht. Haleakala bedeutet übersetzt „Haus der Sonne“. Wenn Sie den Sonnenaufgang vom Gipfel des Haleakala beobachten, werden Sie verstehen, weshalb der Krater diesen Namen trägt. Der Ausblick ist atemberaubend schön! Maui ist außerdem bekannt dafür, ein erstklassiger Ort für Walbeobachtungen zu sein. Im Winter kehren die Buckelwale in die Gewässer vor Maui zurück, um sich zu paaren und ihre Jungen aufzuziehen. Die sanften Riesen aus nächster Nähe zu erleben, ist ein Erlebnis, an das Sie sich noch lange erinnern werden.

Eine Oase des Luxus: Hotel Wailea

Eine leichte Brise vom Meer wirbelt bunte Blütenblätter über gewundene Wege: Inmitten tropischer Gärten, mit Wasserfällen und exotischen Blumen, liegt das exklusive 5-Sterne Hotel Wailea. Das Hotel ist unter den „Top 100 Best Hotels in the World“ von Travel+Leisure ausgezeichnet worden und das zu Recht. Vom Resort aus bietet sich ein 180 Grad Blick auf das tiefblaue Meer und eine atemberaubende Bergkulisse. Das friedliche Refugium in den üppig grünen Hügeln ist der perfekte Ausgangsort für Inselabenteuer: Von Wassersport und Golfen bis hin zu ausgiebigen Wanderungen. Mit 72 Suiten und Adult-Only-Prinzip ist das Hotel Wailea die richtige Wahl für ruhesuchende Paare und einmalige Flitterwochen. Von jeder Suite haben Sie wunderbare Blicke auf den Ozean oder in den Garten. Die ausgewählte Inneneinrichtung verbindet charmante hawaiianische Details mit Naturmaterialien und Luxus. Der Charme des Hotels findet sich auch im Restaurant wieder, welches das erste und einzige Relais & Châteaux Restaurants Hawaiis ist. In legerer Atmosphäre wird kreative Island-to-table-Küche serviert: Von Bauern und Fischern der Insel kommen die frischesten Zutaten auf den Tisch. Auf einem Hügel gelegen bietet das Restaurant von der Veranda aus einen atemberaubenden Panoramablick auf das Meer. Hier finden romantische Abendessen unter dem Sternenhimmel einen Schauplatz.

Pool, Andaz Maui at Wailea Resort, Hawaii, USA Reisen
Restaurant, Andaz Maui at Wailea Resort, Hawaii, USA Reisen
Großartige Aussichten

Sie wollen die Schönheit von Maui aus der Luft erleben? Unsere Experten empfehlen Ihnen einen Helikopterflug, der Ihnen die Highlights der Insel aus einer neuen Perspektive zeigt. Schweben Sie hinweg über den Haleakala, den größten ruhenden Vulkan der Welt und schauen Sie tief hinab in den riesigen Krater, dessen Beschaffenheit an den Mond erinnert. Ihr Rundflug führt Sie zum fast unbewohnten Osten der Insel zur Ortschaft Hana. Es erwarten Sie Ausblicke über den Hana-Regenwald, der sich über mehr als 300 Quadratkilometer der Insel erstreckt und der größte tropische Regenwald des Landes ist. Es werden 45 Minuten voller zauberhafter Eindrücke des Haleakala-Nationalparks, der Tarofelder von Ke’anae und den fabelhaften Wasserfällen an der Küste. Nach diesen Eindrücken wird es Ihnen schwer fallen, das wunderbare Hawaii wieder zu verlassen, doch für eine Rückkehr liefert der bezaubernde Bundesstaat genügend Gründe oder?

Gerne erstellen wir Ihnen nach Ihren Wünschen und Vorstellungen eine maßgeschneiderte USA Reise. Unsere USA-Spezialisten freuen sich auf Ihren Anruf unter: +49 (0)89 127 091 - 28 oder über unser Anfrage Formular. 
 

Individuelle Lateinamerika Reisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49-(0)89-127091-28

Mo - Fr von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.