Luxus Privatreise - Kanadas unvergleichliche Schönheit

Kanadas weite Landschaft bietet Reisenden Hunderte von sanften Abenteuern in der Wildnis. Im Rahmen Ihrer privatgeführten Rundreise lehnen Sie sich zurück und genießen eine spannende Reise im Westen des Landes, die sicherlich mehr als nur ein Highlight für Sie bereithält. Sie beginnen Ihren Aufenthalt in der Nähe des Banff Nationalparks und erleben die erste Naturschönheit des Landes hautnah, gefolgt von einer der land-schaftlich reizvollsten und schönsten Fahrten auf dem Icefields Parkway. Sie fliegen weiter nach Victoria und genießen ein charmantes Hafen-Ambiente. Im Westen von Vancouver Island erleben Sie die majestätischen Schönheiten des UNESCO-Biosphärenreservat Clayoquot Sound und begeben sich auf sanfte Abenteuer zur Wildtierbeobachtung. Zurück aus der Wildnis geht es nach Vancouver, das Juwel des Landes am Pazifik, das Sie bei einer Stadtführung ausgiebig erkunden. Per Wasserflugzeug erreichen Sie den krönenden Abschluss Ihrer Reise, das Nimmo Bay Resort, das Sie am nördlichen Zipfel von Vancouver Island erwartet. Ihr Aufenthalt dort steht ganz im Zeichen von endloser Wildnis, Wildtierbeobachtung und Entspannung.

Reiseverlauf, Kanada Luxus Privatreise

Reiseinformationen

Reiseverlauf

16 Tage
Calgary - Banff - Victoria - Tofino - Vancouver - Nimmo Bay - Vancouver

Ihre persönlichen Specials

  • Privatgeführte Rundreise
  • Sorgfältig für Sie ausgewählte Hotels
  • Der älteste Nationalpark Kanadas – Banff Nationalpark
  • Ausflug auf die Eisfelder des Athabasca Gletschers
  • Charmantes Hafen-Ambiente in Victoria
  • Majestätische Landschaften an der Westküste von Vancouver Island
  • Vancouver – Kanadas Juwel am Pazifik
  • Per Wasserflugzeug in die Wildnis
  • Wildtier- und Abenteuererlebnisse in der Nimmo Bay
Banff, Rocky Mountains, Kanada Reise privat
1. Tag Erobern Sie neue Horizonte

Ihre einmalige privat geführte Reise im Westen von Kanada beginnt mit Ihrer Ankunft in Calgary. Sie werden am Flughafen bereits von Ihrem freundlichen Fahrer erwartet und zu Ihrem Hotel in der Nähe des Banff Nationalparks gefahren. Nach der langen Anreise freuen Sie sich sicherlich darauf in Ruhe anzukommen und die erste Nacht auf kanadischem Boden zu genießen. Übernachtung in Banff.

2. Tag Die Schönheiten der Nationalparks Banff und Yoho

Gemeinsam mit Ihrem privaten englischsprachigen Reiseleiter erkunden Sie heute die Nationalparks Banff und Yoho. Der Banff Nationalpark, ein UNESCO-Welterbe, bietet Ihnen die einmalige Gelegenheit die raue Schönheit seiner unberührten Landschaft zu genießen. Sie beginnen den Tag mit dem Besuch der Bow Falls, dem Surprise Corner Lookout und dem Lake Minnewanka. Besonders am Morgen haben Sie die beste Gelegenheit, um Wildtiere zu beobachten. Im Anschluss besuchen Sie dann das Juwel der kanadischen Rocky Mountains, den Lake Louise und den weltberühmten Moraine Lake. Sie sind individuell unterwegs und können die weitere Tagesgestaltung ganz nach Ihrem Belieben mit Ihrem Reiseleiter absprechen. Ein weiterer Höhepunkt des Tages könnte eine Wanderung entlang des Johnston Canyons sein, wo Sie die donnernde Kraft des Wassers beim Aufprall auf dem Felsen erleben. Außerdem können Sie zum Aussichtspunkt auf dem Castle Mountain fahren oder im Yoho Nationalpark die Spiral Tunnel Scenic Viewpoint, das Kicking Horse National Historic Site und die Natural Bridge besuchen. Übernachtung in Banff.

Lake Moraine im Banff Nationalpark, Kanada Mietwagen Reisen
Sulphur Mountain, Kanada Luxusreise
3. Tag Freiraum für eigene Erkundungen

Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung. Genießen Sie den Tag entspannt in Ihrem Hotel oder nutzen Sie die Gelegenheit für weitere Erkundungstouren in der näheren Umgebung. Sie können in der Hauptstraße von Banff entspannt schlendern und kleine Stopps in den vielen Geschäften, Restaurants und Kunstgalerien einlegen. Alternativ fahren Sie mit einer Gondel auf den Schwefelberg Sulphur Mountain, um die sechs umliegenden Bergketten aus der Vogelperspektive zu betrachten. Wenn Sie gerne etwas über den Geburtsort der kanadischen Nationalparks lernen möchten, statten Sie der Cave and Basin National Historic Site einen Besuch ab und erfahren mehr über die Natur- und Kulturgeschichte der Berge. Übernachtung in Banff.

4. Tag Der Icefields Parkway

Ihr heutiger Tag hält ein Highlight für Sie bereit, denn gemeinsam mit Ihrem privaten englischsprachigen Reiseleiter besuchen Sie den Icefields Parkway, eine der landschaftlich reizvollsten und schönsten Fahrten der Welt. Unterwegs kommen Sie an berühmten Orten wie dem Bow Lake, dem Crowfoot Glacier und dem Peyto Lake (sofern der Zugang erlaubt ist) vorbei, während Ihr Reiseleiter Ihnen Geschichten über Berge und frühe Entdecker erzählt. Anschließend werden Sie dem unendlichen Eis sehr nahe kommen, denn auf Sie wartet ein besonderes Abenteuer: Sie fahren in speziell für eisige Untergründe konzipierten „Ice Explorers“ über die Oberfläche des Athabasca Gletschers. Diese besondere Erfahrung dauert ca. 80 Minuten und wird von erfahrenen Driverguides geführt. Sie erhalten Informationen über die Gletscher und Eisfelder und deren Einfluss auf die Umwelt. Der Höhepunkt der Tour ist, wenn Sie selbst Fuß fassen und ein paar Schritte auf dem ewigen Eis machen. Übernachtung in Banff.

Icefields Parkwax, Kanada Rundreise privat
Victoria Inner Harbour, Kanada Reise privat
5. Tag Charmantes Hafen-Ambiente in Victoria

Ein privater Transfer bringt Sie am Morgen zum Flughafen von Calgary, wo Sie Ihren ca. einstündigen Flug nach Victoria auf Vancouver Island nehmen. Herzlich Willkommen in der Hauptstadt von British Columbia und Sitz der Provinzregierung.  Victoria ist eine kosmopolitische Stadt, bekannt für ihr charmantes Ambiente, das durch die historischen Gebäude und farbenfrohen Gärten geprägt ist. Der Hafen ist das Zentrum der Stadt und voller Wasserflugzeuge, Fähren, Yachten und Kajaks. Abends erleuchtet der Hafen und strahlt mit 3.333 Lichtern die wichtigen Regierungsgebäude an. Um sich mit der Stadt vertraut zu machen, begleitet Sie Ihr privater Reiseleiter am Nachmittag auf eine Stadtführung bei der Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Stadt vorgestellt werden. Dazu zählen der Beacon Hill Park, der Bastion Squrea, die Parlamentsgebäude, Chinatown und der Inner Harbor. Übernachtung in Victoria.

6. Tag Gärten, soweit das Auge reicht

Gestern hatten Sie gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter bereits Gelegenheit sich mit den wichtigsten Highlights der Stadt vertraut zu machen. Nutzen Sie den heutigen Tag für weitere Erkundungstouren und beginnen Sie Sie mit dem Besuch der berühmten Butchart Gardens, die als nationale historische Stätte ausgewiesen wurden. Das ganze Jahr über können Sie hier auf 22 Hektar atemberaubende Gärten bestaunen. Die Anlage besteht aus verschiedenen Gärten, darunter der versunkene Garten, der Rosengarten, der japanische, der italienische und der mediterrane Garten. Der versunkene Garten ist wohl der beeindruckendste. Welcher ist Ihr Favorit? Zurück in der Innenstadt genießen Sie ein Mittagessen am Hafen und erkunden die Stadt anschließend in Eigenregie. Victoria ist übrigens der beste Ort der Welt, um Wale in freier Wildbahn zu beobachten. Gerne buchen wir vorab eine Walbeobachtungstour für Sie. Übernachtung in Victoria.

Victoria Butchert Gardens, Kanada Reise geführt
Clayoquot Sound, Tofino, Kanada Rundreise
7. Tag Pacific Rim Nationalpark

Raus aus der Stadt und rein in die Natur! Ihr privater Transfer bringt Sie heute von Victoria nach Tofino. Die reine Fahrtzeit beträgt ca. fünf Stunden. Unterwegs gibt es Möglichkeiten für kurze Stopps in Duncan, beim Birds of Prey Besucherzentrum oder beim Goats on the Roof-Markt mit einer Fülle an frischem Obst, Gemüse und lokalen Spezialitäten. Machen Sie außerdem einen Halt an der Cathedral Grove und spazieren Sie durch einen hoch aufragenden Bestand von 800 Jahre alten Bäumen. Am Nachmittag erreichen Sie Tofino und den Pacific Rim Nationalpark. Sie sind nun an der Westküste von Vancouver Island angekommen. Im UNESCO-Biosphärenreservat Clayoquot Sound gelegen steht Tofino für die Majestät des pazifischen Nordwestens und zeichnet sich durch makellose Naturschönheiten, lebendige Gemeinden und eine Küste mit langen, schroffen Stränden aus. Besuchen Sie unbedingt die wichtigsten Surfspots Chesterman Beach und Long Beach, Neben langen Strandspaziergängen können Sie auf kleinen Pfaden den alten Küstenwald erkunden oder der charmanten Fischergemeinde Tofino mit den Bootsanlegestellen, einheimischen Kunstgalerien und botanischen Gärten einen Besuch abstatten. Tofino hat eine starke Kulinarikszene mit einer großen Auswahl an Restaurants und einem Fokus auf Zutaten aus der Region. Übernachtung in Tofino.

8. Tag 8. – 9 Tag Sensationelle Landschaften, Wildtiere und Entspannung

Während Ihrer beiden Tage in Tofino können Sie sich in Ihrem Relais & Chateaux-Hotel, dem Wickaninnish Inn entspannen und den schönen Strand und die umliegenden Wälder genießen. Alternativ nehmen Sie an einer der vielen geführten Aktivitäten teil, die in Tofino angeboten werden. Bereits für Sie inkludiert ist eine Bootstour, die Sie durch die unberührten Gewässer des Clayoquot Sound führt und Ihnen die Gelegenheit gibt Grauwale, Seelöwen, Robben, Schweins- und Killerwale in sensationeller Landschaft zu beobachten. Das Gebiet ist auch bekannt für seine Vielfalt an Seevögeln, wie Papageientaucher und Weißkopfseeadler. Doch auch Schwarzbären kommen aus dem Wald, um sich von Krabben und Muscheln zu ernähren. Haben Sie Lust auf weitere Abenteuer so können Sie sich ein Kayak ausleihen und im Rahmen einer geführten Tour zur Meares Insel durch ruhige Gewässer paddeln und entlang des Big Tree Trails einen Spaziergang machen. Ebenfalls spannend ist eine kombinierte Tour aus heißen Quellen und Walbeobachtung, bei der Sie zunächst eine Wanderung durch den Wald zu natürlichen Schwefelquellen machen und nach Ihrer Rückkehr bei einer Bootstour auf die Suche nach Walen gehen. Übernachtung in Tofino.

Tofino, Kanada Luxus Privatreise
Vancouver, Kanada Reise Luxus
10. Tag Weiterreise nach Vancouver

Von Tofino aus geht es heute per kurzen Inlandsflug nach Vancouver. Sie überqueren die Berge, die sich über Vancouver Island erstrecken und werden nach Ihrer Ankunft am Flughafen bereits von Ihrem Fahrer erwartet und zu Ihrem Hotel gefahren. Die Stadt Vancouver liegt zwischen den majestätischen schneebedeckten Coast Mountains und dem Pazifik, hat das ganze Jahr über ein mildes Klima und ist umgeben von einigen der schönsten Naturschönheiten der Welt. Genießen Sie den restlichen Tag zu Ihrer freien Verfügung, um entweder im Hotel zu entspannen oder die Stadt zu erkunden. Vancouver bietet eine wunderbare Kombination aus Kultur und Natur, so dass nicht nur Museumsbesuche sondern auch Radtouren auf Ihrem Programm stehen können. Ein Besuch auf Granville Island ist übrigens immer eine großartige Erfahrung mit dem umfangreichen Lebensmittelmarkt, den Handwerksbetrieben, Straßenkünstlern, Kunstgalerien und vielem mehr. Übernachtung in Vancouver.

11. Tag Vancouver – Kanadas Juwel am Pazifik

Für Ihre weiteren Erkundungen sind am heutigen Tag wieder ein privater Reiseleiter und ein Chauffeur an Ihrer Seite. Auf Ihrem Programm stehen die Fahrt durch den Stanley Park, ein Stopp am Totempfahl und am Prospect Point. Sie besuchen den Canada Place und die Uferpromenade und halten am Olympic Flame Monument. Sie haben auch die Gelegenheit Nordamerikas zweit-größtes Chinatown und den Dr. Sun-Ya-Sen-Park zu besuchen. Sie spazieren durch das historische Gastown mit seinen Gebäuden und versteckten Gängen aus dem 19. Jahrhundert und machen Halt an einer Dampfuhr. Keinesfalls fehlen darf der Besuch der Capilano Suspension Bridge & Cliffwalk. Die Brücke wurde 1889 erbaut und ist somit Vancouvers älteste Touristenattraktion. Die Hängebrücke befindet sich über dem Fluss Capilano, ist 137 Meter breit und 70 Meter hoch. Der 2011 eröffnete Cliffwalk folgt einem Granitabgrund über dem Capilano Fluss mit einer labyrinthartigen Reihe schmaler freitragender Brücken, Treppen und Plattformen. Mit nur 16 Ankerpunkten in der Klippe, die die Struktur stützen, ist der neue Cliffwalk sowohl umweltfreundlich als auch adrenalinreich. Übernachtung in Vancouver.

Capilano Cliffwalk, Vancouver, Kanada Reise Luxus
Nimmo Bay, Kanada, Luxus Privatreise
12. Tag Auf in die Wildnis und Einsamkeit

Das letzte spannende Etappenziel Ihrer Reise steht an. Von Vancouver aus fliegen Sie zu Ihrer Lodge für die kommenden Tage – das Nimmo Bay Resort. Die Nimmo Bay befindet sich im südlichen Great Bear Rainforest, in der Nähe der Nordspitze von Vancouver Island. Das Resort ist nur auf dem Luft- und Seeweg erreichbar und ist die einzige Siedlung in der Gegend. Seien Sie gespannt auf eine wirklich abgelegene Erfahrung - und schon die Anreise per Wasserflugzeug (nach einem kurzen Aufenthalt in Port Hardy) zur Nimmo Bay ist ein echtes Abenteuer. Das Resort bietet je nach Jahreszeit und Art der Reise Platz für 2 bis 18 Personen. Entweder gehen Sie beim Fischen auf die Suche nach wilden Lachsen und Forellen, erkunden beim Wandern die Berge, genießen ein Gletschertrekking auf den 10.000 Jahre alten Eisfeldern, beobachten Wale und Bären oder gehen Raften und Kayak fahren. Neben viel Natur und sportlichen Aktivitäten kommen natürlich auch die Entspannung und Ihre persönliche Auszeit vom Alltag nicht zu kurz. Schnuppern Sie die belebende Bergluft, strecken Sie die Füße in eisiges Meerwasser und genießen Sie die Wellness-Serviceleistungen des Resorts, um Körper, Geist und Seele zu verjüngen. Übernachtung in Nimmo Bay.

Hinweis: Das Nimmo Bay Resort ist von Anfang Mai bis Ende Oktober geöffnet. 

13 - 14. Tag Zeit um sich Fallenlassen

Während der folgenden beiden Tage genießen Sie das angebotene Programm des Nimmo Bay Resorts. Entdecken Sie die endlose Wildnis und begeben Sie sich mit Booten, Kajaks, Paddelbrettern, Hubschraubern oder zu Fuß auf Erkundungstouren. Von Buckelwalen und Orcas bis hin zu Bärenjungen, die lernen ihren ersten Lachs zu fangen, sind zahlreiche Wildtierbegegnungen und Abenteuererlebnisse möglich. Gönnen Sie sich eine wohltuende Massage, bevor Sie in eine der schwimmenden Saunen paddeln und lassen Sie sich mit den kulinarischen Köstlichkeiten, die unter freiem Himmel fachmännisch zubereitet werden, verwöhnen. Schlafen Sie tief und fest im Luxus der Stille, umgeben von den Rufen der Natur. Übernachtung in Nimmo Bay.

Kajakfahren, Nimmo Bay, Kanada Luxusreise
English Beach Bay, Vancouver, Kanada Reise geführt
13. Tag Zurück nach Vancouver

Heute endet Ihre kleine Abenteuer-Wellness-Auszeit am nördlichen Ende von Vancouver Island, denn es geht zurück in die Stadt. Dort angekommen checken Sie in das Ihnen schon bekannte Hotel ein. Den restlichen Tag genießen Sie zu Ihrer freien Verfügung. Schlendern Sie entlang der English Beach Bay und lassen Sie bei einem letzten Abendessen mit Blick auf das Wasser Ihre spannende Reise Revue passieren. Übernachtung in Vancouver.

14. Tag Heimreise

Auch die schönste Reise kommt einmal zu einem Ende und so heißt es heute Abschied nehmen von Kanada. Auch wenn Ihr Urlaub damit vorüber ist, die wertvollen Erinnerungen, schönen Fotos und spannenden Geschichten von Ihrer Reise werden Sie für immer begleiten. Freuen Sie sich darauf, Ihre Freunde und Familie zuhause an Ihren Erlebnissen in der Ferne teilhaben zu lassen. Von Ihrem Fahrer werden Sie zum Flughafen gebracht und treten von dort aus Ihre Heimreise an. Wir wünschen Ihnen einen guten Flug!

Grizzly, Kanada Luxusreise
Saisonaler Hinweis

Diese Rundreise zu den schönsten Highlights im Westen Kanadas inkludiert einmalige Gelegenheiten für Wildtierbeobachtungen. Aus diesem Grund gilt diese Reiseroute nur für die Sommermonate. Das Nimmo Bay Resort ist in der Regel von Anfang Mai bis Ende Oktober geöffnet. Die Wildnis- und Wildtiersaison beginnt dort ca. Mitte Juni, weswegen eine Reise von Ende Mai bis Ende September empfehlenswert ist. Eine Reise zu den Rocky Mountains, Vancouver etc. ist natürlich auch im Winter, Herbst und Frühling möglich – hier ist die Erfahrung gänzlich eine andere und die Route muss entsprechend angepasst werden.

Preise

Aus Ihren Träumen und unserer Leidenschaft werden Ihre Reise und Ihr Preis. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr maßgeschneidertes Angebot.
Der Reisebeginn ist täglich möglich. Sie reisen individuell mit Ihrem persönlichen Reiseleiter. Ein Anschluss an eine Gruppe ist nicht möglich.

Besuchte Hotels

Kajakfahren, Nimmo Bay Resort, Kanada Luxusreise
Nimmo Bay, British Columbia, Kanada

Nimmo Bay Resort

Mehr erfahren
Individuelle Lateinamerika Reisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49-(0)89-127091-28

Mo - Fr von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.