Kanada Mietwagenreise - Naturjuwele des Westens

Kanada ist das Land der Superlative. Wenn Sie an Kanada denken ist die erste Assoziation unmittelbar die einzigartige Pracht der Natur. Unendliche Wälder, glasklare Seen, die hohen Gebirge der Rocky Mountains, sagenhafte Strände an der Ost- und Westküste, weite Steppen mit Bisonherden und die große Tundra im Norden, wo Eisbären den Sommer verbringen. Neben der Fülle an Naturerlebnissen strahlen auch verschiedene Metropolen des großen Landes wie Toronto, Montreal und Vancouver und bieten eine außergewöhnliche Mischung aus Tradition und Moderne. Wenn Sie zum ersten Mal nach Kanada reisen, zögern Sie nicht den vielfältigen Westen zu erkunden. Das moderne Vancouver ist der Startpunkt Ihrer Reise. Von dort fahren Sie in den Nordosten und erleben Kanadas Naturvielfalt im Banff- und Jasper Nationalpark. Sie erkunden imposante Gletscher und erklimmen die Berge rund um Whistler. Gegen Ende der Reise setzen Sie auf Vancouver Island über, wo Sie in die Geschichte der Region eintauchen und die maritime Artenvielfalt vor der Küste entdecken. Lassen Sie sich bezaubern von den Naturjuwelen Westkanadas!

Karte, Kanada Mietwagenreise durch den Westen

Reiseinformationen

Reiseverlauf

14 Tage
Vancouver – Kelowna – Banff Nationalpark – Jasper Nationalpark – Sun Peaks – Whistler – Victoria – Vancouver

Ihre persönlichen Specials

  • Auf eigene Faust mit dem Mietwagen den spektakulären Westen Kanadas erkunden
  • Sorgfältig für Sie ausgewählte Hotels
  • Metropole an der Pazifikküste - Vancouver
  • Der älteste Nationalpark Kanadas – Banff Nationalpark
  • Hoch hinaus mit der Banff Gondola
  • Ausflug auf die Eisfelder des Athabasca Gletschers
  • Elche, Wölfe und Bären beobachten im Jasper Nationalpark
  • Das Outdoorparadies im Küstengebirge - Whistler
  • Wandeln auf altenglischen Spuren in der Stadt Victoria
  • Wale beobachten vor den Küsten von Vancouver Island
False Creek, Vancouver, Kanada Reise
1. Tag Ihre Reise beginnt

Herzlich Willkommen in der Metropole Vancouver. Am Flughafen angekommen nehmen Sie Ihren Mietwagen in Empfang und machen sich in Eigenregie auf den Weg zu Ihrem Hotel. Vancouver wird auch Kanadas Juwel am Pazifik genannt. Kein Wunder, liegt die Stadt doch umgeben von dem blauen Pazifik und der Küstenbergkette mit seinen schneeweißen Gipfeln und smaragdgrünen Wäldern. Genießen Sie die moderne, kosmopolitische Metropole mit stylischen Boutiquen, Cafés, Restaurants und Märkten. Hier erleben Sie sowohl die lokale, indigene Kultur sowie die „Pacific Rim“ Kultur in Verbindung mit sagenhaften Naturkulissen. Übernachtung in Vancouver.

2. Tag Vancouver entdecken – Die Capilano Suspension Bridge

Heute haben Sie den Tag zur freien Verfügung um die Stadt in Eigenregie zu erkunden. Nicht verpassen dürfen Sie dabei ein besonderes Highlight: Der bei vielen Reisenden überaus beliebte Capilano Suspension Bridge Park. Neben der Hauptattraktion, der 140 Meter langen und in 70 Meter Höhe erbauten Hängebrücke, bietet der Park weitere Attraktionen wie den Cliffwalk, Naturtouren, Gärten, Promenaden, Nordamerikas größte Privatsammlung von Totempfählen der First Nations, antikes Dekor und Kostüme sowie Exponate, die die Geschichte des Parks und den umliegenden gemäßigten Regenwald hervorheben. Übernachtung in Vancouver.

Capilano Suspension Bridge, Kanada Rundreise
Okanagan-See, Naramata, Kanada Mietwagen Rundreise
3. Tag Ihr Roadtrip beginnt

Heute starten Sie Ihren Roadtrip in die Rocky Mountains und fahren gemütlich Richtung Osten bis Sie Ihr Tagesziel, die Stadt Kelowna erreichen. Der Ort liegt am Okanagan See umgeben von wunderschönen Wäldern. Die Stadt und auch die unmittelbare Umgebung bieten zahlreiche Parks mit einer großen Auswahl an Outdoor-Aktivitäten für Jung und Alt. Spazieren Sie entlang der Strände, Schwimmen Sie eine Runde im See oder Sie schnüren die Wanderschuhe und erkunden einen der zahlreichen Wanderwege. Übernachtung in Kelowna.

4. Tag Weiterfahrt nach Banff

Heute fahren Sie weiter Richtung Osten, überqueren die Grenze zum Bundesstaat Alberta, bis zu Ihrem Tagesziel, dem Ort Banff. Hier werden Sie heute und morgen die Gelegenheit haben den berühmten und beeindruckenden Banff Nationalpark zu erkunden. In den Sommermonaten ist es mit durchschnittlichen 22°C Grad angenehm warm und die bis zu 15 Stunden Tageslicht bieten die perfekten Konditionen für die Erkundungen des Parks. Der Park wurde 1885 gegründet, ist damit der älteste Nationalpark Kanadas und gehört mit seinen 6641km² Fläche zu den größeren Nationalparks in den kanadischen Rocky Mountains. Übernachtung in Banff.

Straße in Banff, Kanada Rundreise
Lake Moraine, Banff Nationalpark, Kanada Mietwagen Rundreise
5. Tag Der Banff Nationalpark

Ein frühes Aufstehen lohnt sich heute, um noch vor dem Touristenansturm die Pforten des Parks zu passieren. Genießen Sie einen malerischen Tag im Naturparadies des Banff Nationalparks. Erkunden Sie die Naturschönheit bei einer Panoramafahrt mit Ihrem PKW oder bei kleinen Wanderungen und Spaziergängen entlang der Waldwege oder am Seeufer des Moraine Sees. Hier finden Sie übrigens auch das berühmteste Fotomotiv Kanadas, zücken Sie Ihren Fotoapparat und schießen Sie Ihr persönliches Lake Moraine Foto. Im Laufe des Tages begeben Sie sich zu der Talstation der Banff Gondola, denn auf Sie wartet ein adrenalingeladenes Abenteuer in schwindelerregender Höhe: Mit der Seilbahn gelangen Sie innerhalb von ca. acht Minuten auf den Gipfel des Sulphur Mountain. Sie werden mit spektakulären Blicken auf den Nationalpark belohnt. Genießen Sie einen kleinen Spaziergang oder nehmen Sie ein Mittagessen im Panoramarestaurant ein, bevor Sie dann wieder zurück ins Tal hinabfahren. Übernachtung in Banff.

6. Tag Der Icefields Parkway

Heute fahren Sie entlang des Icefields Parkway bis nach Jasper. Der Parkway ist ein 230 Kilometer langes Teilstück des Highway 93. Er gilt als eine der schönsten Fernstraßen der Welt und führt durch die Berglandschaft der Rockies zwischen Lake Louise und Jasper. Eine der Hauptsehenswürdigkeiten entlang der Route, die komplett durch Teile der Nationalparks Banff und Jasper führt, ist das Columbia Eisfeld. Sie werden dem unendlichen Eis heute sehr nahe kommen, denn auf Sie wartet ein besonderes Abenteuer: Sie fahren in speziell für eisige Untergründe konzipierten „Ice Explorers“ über die Oberfläche des Athabasca Gletschers. Diese besondere Erfahrung dauert ca. 80 Minuten und wird von erfahrenen Driverguides geführt. Sie erhalten Informationen über die Gletscher und Eisfelder und deren Einfluss auf die Umwelt. Der Höhepunkt der Tour ist, wenn Sie selbst Fuß fassen und ein paar Schritte auf dem ewigen Eis machen. Gegen Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Jasper. Übernachtung in Jasper.

Ice Explorer, Athabasca Gletscher, Kanada Mietwagen Rundreise
Spirit Island im Maligne Lake, Jasper Nationalpark, Kanada Reise
7. Tag Der Jasper Nationalpark

Den heutigen Tag haben Sie zur freien Verfügung, um den Jasper Nationalpark zu erkunden. Der 1907 gegründete Park ist mit über 10.000 km² der größte Nationalpark der kanadischen Rocky Mountains. Hier können Sie nach Herzenslust Wandern, Mountain biken, im Winter Ski fahren und vor allem mit etwas Glück wilde Tiere beobachten. Der Park ist das Zuhause von vielen seltenen Tieren, wie Grizzly Bären, Elche, Karibus und Wölfe. Bei einer Bootstour auf dem kristallklaren Wasser des Maligne Sees fühlen Sie den wahren Geist von Jasper. Zu Recht wurde diese Tour zur „besten Bootstour Kanadas“ erkoren, denn das Panorama ist einfach magisch. Die imposanten Berge, die türkischen Gletscher, die grünen Wälder und das klare Wasser werden Sie verzaubern. Sie steuern zur Spirit Island, ein einzigartiger Ort, der nur per Boot erreichbar ist. Nach diesem eindrucksvollen Tag kehren Sie zurück in Ihr Hotel. Übernachtung in Jasper.

8. Tag Weiterfahrt nach Sun Peaks

Heute liegt wieder ein Reisetag vor Ihnen. Mit Ihrem Mietwagen fahren Sie Richtung Südwesten bis zu Ihrem Tagesziel Sun Peaks. Der hübsche Ort Sun Peaks liegt zentral im Bundesstaat British Columbia. Er ist ein perfekter Ausgangspunkt, um sich zu Entspannen oder die Gegend zu erkunden, zum Beispiel den Wells Gray Provinical Park, den Adams River Salmon Run oder die Weingegend von Okanagan Country. Übernachtung in Sun Peaks.

Wasserfall im Wells Gray Provincial Park, Kanada Mietwagen Rundreise
Wandern in Whistler, Kanada Mietwagen Rundreisen
9. Tag Weiterfahrt nach Whistler

Das berühmte Outdoor Mekka Whistler liegt im Küstengebirge von British Columbia nur zwei Stunden nördlich von Vancouver. Whistler wird immer wieder zur beliebtesten Outdoor-Destination Nordamerikas gewählt. Der Ort liegt eingebettet zwischen den zwei majestätischen Hausbergen Whistler Mountain und Blackcomp Peak. Selbstredend finden Sie das ganze Jahr über eine Vielzahl an Outdooraktivitäten in den Bergen, aber auch vier Golfplätze, einen der besten Bikeparks der Welt, zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Spas. Übernachtung in Whistler.

10. Tag Goldener Sonnenuntergang in den Bergen

Den heutigen Tag haben Sie zur freien Verfügung, um die wundervolle Gegend in Eigenregie zu erkunden. Starten Sie auf eine Wanderung durch die Wälder und über grüne Wiesen und entspannen Sie danach Ihre müden Muskeln in einem Spa. Heute Abend erwartet Sie noch ein schöner Ausklang eines spannenden Tages in Whistler: Im Rahmen einer geführten, ca. zweistündigen Jeeptour gelangen Sie zu Whistler´s schönstem Ort, um den Sonnenuntergang zu beobachten. Atmen Sie die frische Bergluft auf über 1.800 Metern Höhe ein, dem abendlichen Vogelgezwitscher lauschend, während Sie beobachten, wie die Sonne hinter den schneebedeckten Berggipfeln untergeht. Ein wahrhaft mystischer Moment! Übernachtung in Whistler.

Sonnenuntergang über Whistler, Kanada Mietwagen Rundreisen
Parlament in Victoria, Vancouver Island, Kanada Mietwagen Rundreise
11. Tag Weiterfahrt nach Vancouver Island

Ihre letzte längere Etappe steht heute an. Sie fahren mit Ihrem Mietwagen auf dem Highway 99 Richtung Süden bis zum Pier der Horseshoe Bay. Dort nehmen Sie die Autofähre und setzen auf Vancouver Island über. Sie landen in der Nähe des Ortes Nanaimo. Von dort sind es noch ein paar Kilometer bis zu Ihrem Tagesziel, der Stadt Victoria. Die Stadt wird auch Stadt der Gärten genannt, denn ihre natürliche Schönheit erstrahlt das ganze Jahr über. Victoria ist die Hauptstadt des Bundesstaates British Columbia und der Charme des „alten Englands“ ist an jeder Straßenecke spürbar. Von beeindruckenden Walbeobachtungstouren, bis zu einer romantischen Kutschfahrt durch die Stadt, in Victoria können Sie alles erleben. Besuchen Sie unbedingt die Butchart Gardens. Hier wurde ein ehemaliger Kalksteinbruch in einen wunderschönen Showgarten verwandelt. Genießen Sie einen Spaziergang durch die bunt blühenden Gartenanlagen. Übernachtung in Victoria.

12. Tag Die Wale von Vancouver Island

Heute brechen Sie zu einer unvergesslichen Tour auf, die sicher eines der Highlights Ihrer Reise sein wird. Sie erkunden im Rahmen einer geführten Bootstour, die artenreiche und vielfältige maritime Tierwelt von Vancouver Island. Die imposanten Orca Wale treffen Sie hier so gut wie immer an, aber in diesen Gewässern leben auch Grauwale, Zwergwale, Buckelwale und noch einige weitere Walarten. Aber nicht nur Wale, auch Seelöwen, Seeelefanten und Seehunde sowie viele Vogelarten sind hier zuhause, die Sie mit etwas Glück beobachten können. Nach diesem eindrucksvollen Erlebnis steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung, um die Stadt weiter zu erkunden. Übernachtung in Victoria.

Orcas vor Vancouver Island, Kanada Mietwagen Rundreise
Skyline von Vancouver, Kanada Mietwagen Rundreise
13. Tag Zurück nach Vancouver

Heute heißt es Abschied nehmen von dem hübschen Victoria. Sie nehmen die Fähre zurück nach Vancouver. Dort angekommen checken Sie in das Ihnen schon bekannte Hotel Fairmont Pacific Rim ein. Den restlichen Tag haben Sie noch zur freien Verfügung. Schlendern Sie entlang der English Beach Bay und lassen Sie bei einem letzten Abendessen mit Blick auf das Wasser Ihre spannende Naturreise Revue passieren. Übernachtung in Vancouver.

14. Tag Heimreise

Auch die schönste Reise kommt einmal zu einem Ende und so heißt es heute Abschied nehmen vom eindrucksvollen Westen Kanadas. Auch wenn Ihr Urlaub damit vorüber ist, die wertvollen Erinnerungen, schönen Fotos und spannenden Geschichten von Ihrer Reise werden Sie für immer begleiten. Freuen Sie sich darauf, Ihre Freunde und Familie zuhause an Ihren Erlebnissen in der Ferne teilhaben zu lassen. Sie fahren zum Flughafen von Vancouver und geben dort Ihren Mietwagen ab.

Flagge Kanada, Mietwagenreise

Preise

Aus Ihren Träumen und unserer Leidenschaft werden Ihre Reise und Ihr Preis. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr maßgeschneidertes Angebot.
Der Reisebeginn ist täglich möglich. Sie reisen individuell mit Ihrem persönlichen Reiseleiter. Ein Anschluss an eine Gruppe ist nicht möglich.

Individuelle Lateinamerika Reisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49-(0)89-127091-28

Mo - Fr von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.