Kuba Rundreise - Faszination Kuba

Kuba - Ein einzigartiges Land zwischen kolonialer Vergangenheit, sozialistisch geprägter Gegenwart und Aufbruch in die Moderne. Seit seiner Öffnung entwickelt sich die karibische Insel immer mehr zu einem der interessantesten Reiseziele weltweit. Mit Ihrem privaten Reiseleiter tauchen Sie ein in das facettenreiche Kuba mit seinen reichen Kultur- und Naturschätzen und den herzlichen Bewohnern. Fühlen Sie sich in andere Zeiten versetzt, wenn Sie mit einem Oldtimer-Cabrio durch die Straßen Havannas fahren oder in Trinidad durch romantische Gassen vorbei an prächtigen Herrenhäusern schlendern. Genießen Sie den neuen Glanz Kubas im noblen Kempinski Hotel in Havanna und beim Speisen in ausgewählten privaten Restaurants, den sogenannten Paladares. Kosten Sie den hochwertigen kubanischen Tabak und Rum - der einzigartige Geschmack der Karibik. Geraten Sie ins Träumen bei romantischen Sonnenuntergängen am Meer und spüren Sie das feurige Temperament der Kubaner bei Tanzshows, Salsa-Stunden und Live-Musik! Doch vor allem genießen Sie auf Ihrer Reise den wahren Luxus Kubas: Das authentische Lebensgefühl und die karibische Lebensfreude, die Sie auf der ganzen Insel spüren werden. Viva Cuba!

Karte mit Reiseverlauf, Kuba Rundreise

Reiseinformationen

Reiseverlauf

11 Tage
Havanna – Viñales – Cienfuegos – Trinidad – Santa Clara - Havanna

Ihre persönlichen Specials

  • Sicherheit und Flexibilität durch eine private Reiseleitung und Chauffeur
  • Speisen in ausgewählten privaten Restaurants, den sog. Paladares
  • Stadtrundfahrt im nostalgischen Oldtimer-Cabrio
  • Blick hinter die Kulissen des Tanzensemble Havana Queens mit Salsa-Stunde
  • Hochwertige Rum-Verkostung mit jungen Künstlern
  • Feurige Tropicana Cabaret Show „Paradies unter den Sternen“
  • Besuch beim Tabakbauern und in der Tabakfabrik
  • E-Bike Tour zum Strand
  • Einzigartige Kolonialarchitektur im UNESCO-Weltkulturerbe Trinidad
  • Romantischer Streifzug durch Kubas musikalische Erbe
  • Nostalgische Zugfahrt im Zuckerrohrmühlental
  • Auszeit am Strand Playa Ancón
  • Tischreservierung im prominenten Paladar La Guarida
Dachterrasse, Kempinski Hotel Havana, Kuba Rundreise
1. Tag Willkommen in Havanna

Karl Lagerfeld, die Rolling Stones und sogar Ex-Präsident Obama – Alle waren sie in Kuba und haben das lebhafte Treiben in den Straßen Havannas bewundert. Kuba liegt im Trend und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Karibisches Flair und geschichtsträchtige Vergangenheit gepaart mit innovativen Restaurants und einer lebendigen Kultur- und Kunstszene machen die Hauptstadt Kubas zu einer wahren Perle. Heute startet Ihr Kuba-Abenteuer. Am Flughafen erwartet Sie bereits Ihr privater Reiseleiter stilecht in einem Oldtimer, und bringt Sie in Ihr Hotel: Das elegante Gran Hotel Manzana Kempinski ist das Luxushotel Kubas. Im Art-déco Stil erbaut, wirkt das feine Kempinski wie eine Oase des Luxus. Schneeweiß glänzt das Hotel in bester Lage und ist das erste, moderne 5-Sterne Haus in Kuba. Stoßen Sie bei einem Willkommens-Cocktail auf Ihre bevorstehende Reise an. Übernachtung in Havanna.

2. Tag Havanna – Die Schöne

Havanna ist der kulturelle Mittelpunkt Kubas und lässt sich am besten bei einer ausgiebigen Stadttour erkunden. Am Morgen nimmt Ihr Reiseleiter Sie mit auf einen Spaziergang durch Havannas koloniales Erbe. Die UNESCO erklärte das historische Zentrum 1982 zum Weltkulturerbe. In ganz Lateinamerika kann keine Stadt mit einem größeren Zentrum im Kolonialstil aufwarten. Bei einem Spaziergang vorbei am Kapitol und durch die Gassen und Plätze von Alt-Havanna tauchen Sie ein in die glanzvolle, architektonische Vergangenheit und lassen sich vom stolz-morbiden Charme der Stadt verzaubern. Zur Mittagszeit kosten Sie die kubanisch-kreolische Küche in einem privaten Paladar, bevor Sie zu einer Panoramafahrt mit einem klassischen Oldtimer-Cabrio aufbrechen. Über die Uferstraße Malecón, vorbei am berühmt-berüchtigten Hotel Nacional und entlang der beeindruckenden Herrenhäuser der Quinta Avenida geht es durch das moderne Havanna der 50er Jahre – immer den angenehmen Fahrtwind im Haar. Sie besuchen Fusterlandia, eine lebendige Freiluft-Galerie des berühmten Künstlers José Fuster, auch bekannt als der „kubanische Gaudí“. Sobald die Sonne zu sinken beginnt, fahren Sie auf die andere Seite der Bucht, um den malerischen Sonnenuntergang über der Stadt mit einem Cocktail in der Hand zu genießen. Übernachtung in Havanna.

Capitol, Havanna, Kuba Rundreise
Musiker, Havanna, Kuba Rundreise
3. Tag Der Rhythmus Kubas

Jeder hat eine Vorstellung von Kubas reichhaltiger musikalischer Tradition. Aber wussten Sie, dass die Insel auch eine lebendige Kunstszene hat? Freuen Sie sich heute auf einen Tag voller Musik, Kunst und Lebensfreude. Am Morgen wandeln Sie auf den Spuren des weltbekannten Buena Vista Social Clubs und besichtigen das ehemalige Wohnhaus des berühmten Mitglieds Compay Segundo. Anschließend besuchen Sie das Tanzensemble Havanna Queens und blicken exklusiv hinter die Kulisse: Sie dürfen bei einer Probe live dabei sein. Danach bringt Ihnen eine/r der Tänzer/innen bei einer Salsa-Stunde den kubanischen Tanzstil näher. Am Nachmittag besuchen Sie ein Kunststudio, wo Sie inmitten von modernen Kunstwerken einen besonderen Rahmen für eine vollmundige Rum-Degustation vorfinden. Während Sie fünf erstklassige Rummarken kosten, haben Sie die Möglichkeit, sich im Atelier umzusehen und sich mit den jungen, kubanischen Künstlern auszutauschen. Abgerundet wird dieser Tag mit dem Besuch der Tropicana Show „Paradies unter den Sternen“, die seit 1939 zu den berühmtesten Cabarets der Welt zählt. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise durch die Welt der Boleros, Mambos und des Cha-Cha-Cha, von Afro-Cuba bis zum modernen Salsa. Übernachtung in Havanna.

4. Tag Mit dem Oldtimer zum Tabakbauern

Für Ihren heutigen Tagesausflug heißt es früh aufstehen. In Ihrem Oldtimer fahren Sie entlang der Tabakroute in die westliche Provinz Pinar del Rio. Die Tabakböden in dieser Region zählen zu den besten der Welt. Heute erfahren Sie, wo das edle Genussmittel herkommt. Bei einem Rundgang durch die Tabakfabrik schauen Sie den Zigarrendrehern über die Schulter, wie Sie die besten Zigarren der Welt produzieren. Sie setzen Ihren Weg fort, bis Sie eine Tabakfarm erreichen. Der Bauer zeigt Ihnen mit Stolz seine Tabakfelder und öffnet auch gerne ein Trockenhaus für Sie. Zum Mittagessen kehren Sie bei Alberto Vitamina ein, der Ihnen in familiärer Atmosphäre authentische kubanische Gerichte serviert. Es folgt eine kleine Panoramatour durch das Viñales-Tal, wo die Zeit stehen geblieben scheint. Hier und da wird die Landschaft von bewachsenen Kalksteinfelsen unterbrochen, die sich "mogotes" nennen. In Viñales besuchen Sie einen Künstler, der sein Grundstück seit Jahren mit Holzskulpturen und Schnitzereien verschönert hat. Eine kurze Wanderung führt Sie zu einem Aussichtspunkt. Unter Ihnen breitet sich das malerische Tal, eine der schönsten Naturkulissen Kubas, in all seiner Pracht aus. Übernachtung in Havanna.

Vinales Tal, Kuba Rundreise
Strand, Fahrradtour, Kuba Rundreise
5. Tag E-Bike Tour zum Strand

Ihr heutiger Ausflug verspricht eine sportliche Reise mit modernen E-Bikes durch die verschiedenen Stadtteile Havannas, die unterschiedlicher kaum sein könnten: Ihre Tour führt Sie zunächst durch das Vedado-Viertel und über die Uferpromenade Malecón zum kleinen Bootsanleger in der Altstadt, um mit der Fähre die Bucht von Havanna nach Casablanca zu überqueren. Casablanca bezaubert mit seiner Aussicht von der Christus-Statue auf die Altstadt. Kubanische Nostalgie erleben Sie im Fischerdorf Cojimar. Mit seiner verträumten Bucht, den Fischern und der Promenade war dieser Ort einst Kulisse für Hemingways nobelpreisgekrönten Roman "Der alte Mann und das Meer“. Die Plattenbausiedlung Alamar hingegen gilt als Geburtsstätte der kubanischen Rap-Musik und zeigt als ehemaliges Sozialbauprojekt kontroverse Gegensätze auf. Sie besuchen einen Künstler, der mit seinem Museum den grauen Stadtteil aufwertet und vergessenen Gegenständen neuen Glanz verleiht – ein Musterbeispiel der kubanischen Improvisation. Auf der weiteren Fahrt gibt viele Einblicke in den kubanischen Alltag, bis Sie einen der schönsten Strände Havannas erreichen. Nun haben Sie Zeit diesen karibischen Traum zu genießen. Übernachtung in Havanna.

6. Tag Cienfuegos - Die Perle des Südens

Heute reisen Sie weiter in Richtung Süden. Sie fahren in die von französischer Kolonialarchitektur geprägte Hafenstadt Cienfuegos, die malerisch an der gleichnamigen Bucht gelegen ist. Während der Fahrt können Sie den Alltag auf Kubas Straßen beobachten, bis Sie schließlich die Perle des Südens erreichen. Hier unternehmen Sie einen Spaziergang zu den architektonischen Meisterbauten rund um den Hauptplatz Parque Marti mit dem nostalgischen Terry Theater. Mit einem typischen Bici-Taxi geht es entlang der Uferpromenade zur Halbinsel Punta Gorda. Die Terrasse des maurischen Märchenpalasts Palacio de Valle bietet sich herrlich für ein Erfrischungsgetränk an. Nach dem Mittagessen fahren Sie auf der Panorama-Küstenstraße weiter in das koloniale Trinidad und beziehen Ihr exklusives Stadthotel. Unternehmen Sie am Abend einen romantischen Streifzug durch das musikalische Erbe der Stadt und genießen Sie kubanische Livemusik in der berühmten Casa de la Musica oder der traditionsreichen Casa de la Trova. Übernachtung in Trinidad.

Altstadt von Cienfuegos, Kuba Luxusreise
Trinidad, Kolonialstadt, Kuba Rundreise
7. Tag Romantische Zuckermetropole Trinidad

Lassen Sie sich heute von den ersten Sonnenstrahlen wecken und genießen Sie Ihr Frühstück im traumhaften Trinidad. Die Stadt wurde 1514 gegründet und zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe mit einzigartiger Kolonialarchitektur. Auf Ihrem Stadtrundgang werden Sie sich in eine andere Zeit versetzt fühlen. Hier scheinen die Uhren still zu stehen und so bewegen sich Pferdekutschen als altbewährtes Transportmittel zwischen prächtigen Herrenhäusern, kolonialen Glockentürmen und gepflasterten Gassen fort. Am Nachmittag besuchen Sie das nahegelegene Tal der Zuckerrohrmühlen. Das Valle de Ingenios wurde als Beispiel für eine koloniale Zuckerplantage ebenfalls ins Weltkulturerbe aufgenommen. Sie erkunden das reizvolle Tal bei einer Fahrt mit einem nostalgischen Zug aus dem frühen 20. Jahrhundert. Anschließend besuchen Sie eine der ältesten und am besten erhaltenen Zuckermühlen und lernen eine der einflussreichsten Familien Trinidads der damaligen Zeit kennen. Nach diesem Ausflug in die Welt des Zuckers schmeckt am Abend der leckere kubanische Cocktail Canchánchara aus Zuckerrohrlikör besonders gut. Übernachtung in Trinidad.

8. Tag Wasserfall-Wanderung im Nationalpark

Sie fahren heute zum Höhenkurort und Nationalpark Topes de Collantes auf 800 Metern Höhe in der Sierra del Escambray, dem zweithöchsten Gebirgszug Kubas. Ihre Fahrt mit einem russischen Truck oder Jeep führt Sie über eine kurvenreiche Straße und durch dschungelartige Vegetation. Legen Sie unterwegs einen Fotostopp ein und genießen Sie den Panorama-Ausblick auf das karibische Meer. Der Nationalpark ist ein echtes Paradies für Wanderer, Vogelkundler und Botaniker. Sie wandern in Begleitung Ihres lokalen Natur-Guides auf dem Guayanara-Trail entlang des Flusses Rio Melodioso durch die üppige Natur mit endemischer Flora und Fauna, bis Sie einen herrlichen Wasserfall erreichen. Hier lädt ein Bad in einem der Naturpools oder direkt unter dem Wasserfall zur Erfrischung ein. Am Ende der Wanderung wartet ein herzhaftes Mittagessen in der Finca Gallega auf Sie, die inmitten der herrlichen Naturkulisse authentische kubanische Küche serviert. Zurück in Trinidad haben Sie am Nachmittag Zeit für einen weiteren Bummel durch Trinidad mit seinen zahlreichen Läden und Galerien. Vielleicht finden Sie auch schon das ein oder andere Souvenir für Zuhause. Übernachtung in Trinidad.

Wasserfall, Salto del Caburni, Topas de Collantes, Kuba Rundreise
Strand, Playa Ancón, Kuba Rundreise
9. Tag Auszeit am Strand

Nachdem Sie in den letzten Tagen viele spannende Eindrücke der reichen Kultur- und Naturschätze Kubas gewonnen haben, gönnen Sie sich heute einen Tag Auszeit am Strand. Sie fahren zu dem nahegelegenen Playa Ancón, einem der schönsten Strände an der kubanischen Südküste. Hier erwartet Sie feiner, weißer Sandstrand und eine Erfrischung im türkisfarbenen, karibischen Meer. Wenn Sie möchten, können Sie den Tag auch auf dem Wasser bei einer Katamaran-Tour verbringen. Auf dem Weg zur unbewohnten Insel Cayo Blanco oder zur Cayo Iguana haben Sie die Möglichkeit an einem Korallenriff zu schnorcheln. Nach Ankunft auf der kleinen Robinson Crusoe-Insel wird Ihnen ein Mittagessen serviert. Danach haben Sie Zeit für Sonne, Strand und Meer. Mit etwas Glück begegnen Sie bei einem Inselspaziergang auch den dort heimischen Leguanen. Am Nachmittag kehren Sie nach Trinidad zurück. Übernachtung in Trinidad.

10. Tag Auf den Spuren Che Guevaras

Durch die Ausläufer des Escambray-Gebirges gelangen Sie heute nach Santa Clara, wo Che Guevara seinen größten Sieg errang und seine letzte Ruhestätte fand. Hier steht das Denkmal zu Ehren des berühmtesten Guerilleros der Welt. Bei dem Besuch erfahren Sie mehr über die Person Che Guevara und Geschichten rund um die kubanische Revolution. Sie fahren weiter ins Zentrum der heutigen Studentenstadt Santa Clara, wo Sie das Thema mit Ihrem Reiseleiter bei einer Kaffeepause im Café-Museum "Revolucion" vertiefen können. Nach einem kurzen Stadtrundgang treten Sie schließlich Ihre Rückfahrt nach Havanna an. Für Ihren letzten Abend in der Hauptstadt reservieren wir Ihnen einen Tisch im privaten Restaurant La Guarida. Dieser prominente Paladar mit „Kult-Status“ - bekannt aus dem für einen Oskar nominierten kubanischen Film “Fresa y Chocolate” (Erdbeer und Schokolade) - liegt versteckt im 3. Stock eines alten, leicht verfallen wirkenden Hauses aus dem Jahr 1913. Steigen Sie die Treppen hinauf und tauchen Sie in eine andere Welt ein. Übernachtung in Havanna.

Che Guevara Denkmal, Santa Clara, Kuba Rundreise
Oldtimer, Bunte Häuserfassade, Havanna, Kuba Rundreise
11. Tag Adiós Cuba

Auch die schönste Reise geht einmal zu Ende und so heißt es heute wieder Abschied nehmen und „Adiós" sagen zu Kuba, einem wunderschönen, farbenfrohen und mitreißenden Land mit seinen besonders gastfreundlichen und lebensfrohen Menschen. Ihr Fahrer holt Sie an Ihrem Hotel ab und bringt Sie für Ihren Rückflug zum Flughafen von Havanna. Gute Heimreise!

Preise

Aus Ihren Träumen und unserer Leidenschaft werden Ihre Reise und Ihr Preis. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr maßgeschneidertes Angebot.
Der Reisebeginn ist täglich möglich. Sie reisen individuell mit Ihrem persönlichen Reiseleiter. Ein Anschluss an eine Gruppe ist nicht möglich.

Individuelle Lateinamerika Reisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49-(0)89-127091-28

Mo - Fr von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.