Unsere Kunden haben das Wort

Kundenstimmen

Hier finden Sie Referenzen von Kunden, die bereits mit uns gereist sind.

Barbara Volger-Deimling: Peru Rundreise | 19.06.2019

"Nach einer wunderbaren, kurzweiligen, interessanten und spannenden Reise mit vielen Eindrücken sind wir glücklich nach Hause zurückgekehrt und freuen uns schon auf die nächste Reise mit Ihnen!"

Hallo Frau Schmitt,

Es war eine wunderbare Reise, sie hat unsere Erwartungen voll erfüllt und sogar übertroffen. Ich bin sehr beeindruckt von dem wunderschönen Land, das so vielseitig und herzlich ist. Alle Aktivitäten und insbesondere auch die Übergaben und die Transporte innerhalb des Landes haben reibungslos geklappt. Mir taten allerdings ein wenig die Guides in Lima leid, die mit diesem Verkehr zurecht kommen müssen!

Alle Orte, die wir besucht haben, sind sehr schön, vielleicht mit Ausnahme von Lima - Verkehr, Lärm und die schlechte Luft sowie die Transportlogistik mit den vielen Staus sind schon eine besondere Ansage. allerdings kommt man um den Besuch dieser Stadt ja nicht herum. Und so war der Besuch im sagenhaften Restaurant Maido zum Abschluss natürlich ein besonders schöner Kontrapunkt! Vielen Dank für die tolle Idee!

Leider waren wir in Cusco und im Heiligen Tal nur wenige Tage. Bei der nächsten Reise würde ich mir wegen der traumhaften Landschaft dort mehr definitiv mehr Zeit wünschen. Das Hotel Titilaka lodge am Titikakasee war ebenfalls ganz besonders schön und nobel! Ebenso die Belmondhotels, die wir genossen haben! Allesamt Sehr empfehlenswert!!! Verwöhnen von A bis Z!!

Im Urwald war es nun wieder ganz anders. Schön, dass man dort versucht, ökologische Aspekte umzusetzen. Für mich war es schön, erstmals dort gewesen zu sein, Wir hatten einige schöne Ausflüge, insbesondere auch mit dem Boot zum Angeln von Piranhas, das hatten wir so noch nicht erlebt und es hat viel Spaß gemacht.

Die Reisen mit dem Zug von Puno nach Cusco und von Aguas Calientes zurück nach Cuzco haben wir als sensationell empfunden, schlichtweg unglaublich toll. Es war so herrlich Retro, nobel und gleichzeitig amüsant. Herrlich!.

Für uns wäre ein Hinweis hilfreich gewesen, wer in etwa welches Trinkgeld bekommen sollte. Darüber hinaus könnte man Gäste vielleicht darauf hinweisen, dass im Maido in Lima insgesamt eine sehr entspannte Atmosphäre herrscht. Wir wussten nicht, wie förmlich die Bekleidung sein sollte, denn es ist ja ein berühmtes Restaurant, trotzdem ist kein steifes Outfit angesagt.

Sehr loben möchte ich die Reiseführer vor Ort, insbesondere Giancarlo Peralta, der in Cusco und Machu Picchu uns mit so viel Leidenschaft, Kenntnissen und Liebe zu seinem Fach begleitet hat. Es war ein ganz besonders großes Vergnügen mit ihm. Auch die anderen Reiseführer waren wirklich sehr engagiert, sehr freundlich, kundenorientiert und wir hatten sehr viele interessante Momente, die wir ohne sie nicht hätten erleben dürfen.

Insofern kann ich sagen, nach einer wunderbaren, kurzweiligen, interessanten und spannenden Reise mit vielen Eindrücken sind wir glücklich nach Hause zurückgekehrt und freuen uns schon auf die nächste Reise mit Ihnen!

Herzlichen Gruß aus Norddeutschland, Barbara Volger-Deimling

Galapagos Rundreise, Fernandina Island, América Special Tours
Dr. Jürgen Willrodt: Ecuador Reise | 13.01.2020

"Es war phantastisch, mit den Seelöwen auf Armlänge zutauchen, oder an Land zu Fuß zwischen den Leguanen herumzuspazieren."

Liebe Frau Zehnder,

Wir haben die Reise nach Ecuador sehr genossen. Insbesondere die Betreuung durch die deutschsprachige Reiseleitung in Quito war sehr gut und ging über das übliche hinaus. Höhepunkt unserer Reise waren natürlich die 8 Tage auf den Galapagos Inseln mit dem Katamaran MC Cormorant. Die Ausflüge an Land und insbesondere auch die Schnorchel Touren waren einmalig und zeigten uns eine völlig andere Tierwelt, mit Tieren, die uns komplett ignorierten. Es war phantastisch, mit den Seelöwen auf Armlänge zutauchen, oder an Land zu Fuß zwischen den Leguanen herumzuspazieren.

Auch die 3 Tage in der Sacha Lodge im Amazonas Quellgebiet im Regenwald waren ein einmaliges Erlebnis, insbesonders die beiden Turm- und Brückenkonstruktionen über den gigantischen Bäumen boten einen phantatischen Blick über den Regenwald und ermöglichten die Beobachtung zahlreicher Vögel.

Schade, dass die Zeit so kurz war, wir hättem gerne noch mehr von Ecuador gesehen.


Mit herzlichen Grüßen
Dr. Jürgen Willrodt

Rundreise Kolumbine, Bogota, América Special Tours
Jochen & Matthias: Kolumbien Reise | 27.12.2019

"So stellen wir uns Urlaub vor."

Unsere Kolumbien-Reise mit América Special Tours war wieder ein absolutes Highlight. Land und Leute haben uns mit ihren vielfältigen Facetten begeistert. Angefangen bei den Kontrasten zwischen verschiedenen Zeiten und Lebenswelten in Bogota, über die spannende Stadt in den Bergen - Medellin - bis hin zu faszinierendem Regenwald und einsamen Stränden an der Karibikküste. Wir konnten die Zeit in Kolumbien voll und ganz genießen, bei schönen Wanderungen in Nationalparks, entspannt auf dem Boot oder Rad - aber auch bei vielen leckeren Abendessen mit frischem Fisch und Meeresfrüchten. So stellen wir uns Urlaub vor - Dankeschön an das ganze Team!

Iguazu Wasserfälle, Misiones, privat geführte Argentinien Reise
Uta und Ulrich Faber: Argentinien und Brasilien Reise | 19.11.2019

"Die Reise war sehr eindrucksvoll und offen gestanden haben wir so eine Reise noch nie erlebt."

Liebe Frau Stork,

wir sind gerade von unserer Argentinienreise zurück und sind sehr zufrieden. Die Reise war sehr eindrucksvoll und offen gestanden haben wir so eine Reise noch nie erlebt. Die Planung der Route war sehr gut, sie hat sich zum Ende hin sogar noch gesteigert.
An Rio de Janeiro hatten wir absolut keine Erwartungen und sind positiv überrascht worden. Hier wären wir gerne noch etwas länger geblieben. Die Iguazufälle sind sehr beeindruckend und auch die Stadt Buenos Aires hat uns in ihren Bann gezogen. Unser absolutes Highlight allerdings war der Nordwesten von Argentinien. In Salta übernachteten wir auf der wunderschönen Fina Valentina, wo wir das gute Essen und die bezaubernde Atmosphäre genossen. Zum Schluss brachen wir auf das langersehnte Abenteuer auf: Zusammen mit unserem Guide Rod starteten wir auf eine Mehrtagestour durch die Punahochebene. Wie genossen einige Tage entfernt von jeglicher Zivilisation in einer spektakulären Wüstenlandschaft. Dass die Unterkünfte einfach waren, störte uns nicht, denn diese sind authentisch in eine sehr dünn besiedelte Region. Die fantastischen Landschaftsbilder, die wilden Vicunas, Esel und Kondore und der Kontakt zu den Einheimischen machte diese Tour zu etwas ganz Besonderem. Alle Hotels auf der Reise waren alle hervorragend und die Guides und Fahrer sehr nett, zuverlässig und vertrauensvoll.

Vielen Dank nochmal an das Team von America Special Tours für die tolle Organisation dieser beeindruckenden Reise.

Uta & Ulrich Faber

Individuelle Lateinamerika Reisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49-(0)89-127091-28

Mo - Fr von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.