Pressemeldung: Hawaii Luxusreise - Inselhopping im Paradies

Hawaii Luxusreise – Inselhopping im Paradies

München, 06. August 2019. Hawaii ist für viele der Inbegriff eines Inseltraums. Die neuste Luxusreise des Münchner Reiseveranstalters América Special Tours widmet sich gleich vier der hawaiianischen Inseln. Mit dem eigenen Mietwagen entdecken die Reisenden ab sofort die berühmten Strände und landschaftlichen Highlights auf Maui, Oahu, Big Island und Kauai.

Das 17-tägige Inselhopping auf Hawaii beginnt in der Hauptstadt Honolulu auf Oahu. Nach der Begrüßung durch den Reiseleiter am Flughafen findet die Übernahme des Mietwagens statt. Im eigenen Tempo erkunden die Reisenden die erste der vier Inseln. Honolulu bildet das belebte Zentrum der Insel und verfügt über eine beeindruckende Altstadt. Besonders reizvoll ist der weltbekannte Waikiki Beach und ein Besuch des Pearl Harbour Denkmals.

Per Flugzeug geht die Reise weiter zur größten Insel der hawaiianischen Inselkette mit dem treffenden Namen Big Island. Der riesige Kilauea Caldera Krater und eine durch unterschiedliche Klimazonen geprägte Landschaft wartet auf die Entdecker. In einem der Thermalbecken bietet sich ein einmaliges Badeerlebnis an. Das Abendprogramm enthält eine dreistündige Kreuzfahrt mit typisch hawaiianischen Speisen - vorbei am Captain Cook Denkmal fährt das Schiff pünktlich zum Sonnenuntergang in die Bucht von Kealakekua ein. Zwei weitere Tage verbingen die Reisenden im Volcanoes National Park, umgeben von wüstenartigen Lavafeldern und aktiven Vulkanen.

Von der größten zur kleinsten Insel Hawaiis: Die „Garteninsel“ Maui zeichnet sich durch sattgrüne Regenwälder, Wasserfälle und majestätische Berggipfel aus. Die Reisenden erkunden die Landschaft zunächst mit dem eigenen Mietwagen. Eine Katamaranfahrt entlang der Insel Ni’ihau und den Felskämmen des Kokee Waimea State Park bildet den Abschluss der Zeit auf Maui. Mit etwas Glück gibt es auf der Fahrt sogar Delfine, Meeresschildkröten und sogar Buckelwale zu bestaunen.

Ein kurzer Flug führt schließlich nach Maui. Die Insel ist vor allem für ihre schwarzen Sandstrände und den größten ruhenden Vulkan der Welt, den Haleakala bekannt. Bei einem Helikopterflug entdecken die Reisenden die Schöhnheit der Insel aus der Vogelperspektive.

Diese Reise ist als Inspiration zu verstehen und kann jederzeit an die Kundenwünsche angepasst werden.

Individuelle Lateinamerika Reisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49-(0)89-127091-28

Mo - Fr von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.